Warum dich Perfektionismus ausbremst

Ihr schönen Menschen. Es ist endlich wieder soweit. Ein neuer Blogeintrag! Heutiges Thema: Perfektionismus.   Mein Problem mit Perfektionismus Gehen wir davon aus, dass du zur Gattung Perfektionist zählst und an einem Projekt arbeitest. Das fertige Produkt erblickt erst dann das Licht der Welt, wenn es aus deiner Sicht perfekt ist. Da wir alle nicht…

Weiterlesen… →

Die Komfortzone verlassen

Ihr schönen Menschen! Da bin ich wieder. Auferstanden von den (halb)Toten! Eine Woche Grippe und Fieber gehören der Vergangenheit an. Heute mal etwas zum Thema Komfortzone. Besonders während meiner Angststörung habe ich gemerkt, dass die Komfortzone oft nicht das ist, wofür wir sie halten. Besonders bei sehr ausgeprägter Angst wird die Komfortzone zunehmend kleiner. Das…

Weiterlesen… →

Fehler – Die Geschichte einer Hassliebe

Ihr schönen Menschen wisst wie es läuft. Heute mal wieder eine Runde Freistil zum Thema “Fehler”. Mal schauen, wie viel ich zu diesem Thema aus meinem Kopf pressen kann. Ich habe nämlich das Gefühl, dass meine Kreativität heute Morgen liegen geblieben ist.   Fehler sind Gold wert Doch warum ist das so? Weil man nur…

Weiterlesen… →

Ziele – Der Lebensmotor

Heute mal ein kurzer Gedankengang zum Thema Zielsetzung. Wie oft hat man mit Menschen zu tun, die einfach ihrem täglichen Trott nachgehen. 8-10 Stunden arbeiten und dann ab auf die Couch. Tag ein, Tag aus. Von Entwicklung keine Spur. Ich habe es noch nie verstanden, warum Menschen sich mit dem Worst-case-Szenario zufriedengeben. Meiner Meinung nach…

Weiterlesen… →

Angststörung überwinden – Ein Lösungsansatz

Heute mal ein etwas umfangreicherer Blogpost zum Thema Angststörung und wie man eine Angststörung überwinden kann. Vorweg muss ich erstmal ein bisschen Dampf ablassen, weil ich immer wieder über eine bestimmte Sache stolpere, die mir einfach keine Ruhe lässt. Oft höre ich von Betroffenen, dass man eine Angststörung nicht überwinden kann, sondern das man nur…

Weiterlesen… →

Buchvorstellung: George Leonard – Mastery

Sehr geehrte Menschen des guten Geschmacks, heute mal ein bisschen was anderes: Ein Buchreview! Eine Buchreview? Immer diese schrecklichen Anglizismen… Heute soll es um folgendes Buch gehen: Mastery von George Leonard. Meiner Meinung nach ein absolutes Pflichtprogramm für Menschen, die sich mit dem Thema Erfolg oder Perfektion auseinandersetzen. Denn darum geht es in diesem Buch. Das…

Weiterlesen… →

Humor – Eine Portion Gelassenheit

Heute ein Thema, von dem ich nicht weiss, ob ich mich da als Deutscher überhaupt rantrauen darf: Humor! Schon morgens sieht man sie in ihren Autos sitzen. Verschlafen, die Kinnlade bis zum Boden und stets eine grimmige Grimasse. Darf ich vorstellen: 90% der Menschen die man zu Gesicht bekommt, wenn man innerhalb Deutschlands mit dem…

Weiterlesen… →

Fernsehen – Systematische Verdummung

Ich melde mich mal wieder zu Wort. Heute etwas später als gewohnt. Heutiges Thema: Fernsehen! Ich weiss gar nicht so recht, wo ich anfangen soll. Wie wärs mit den positiven Aspekten des Fernsehens? Es folgt eine Auflistung der positiven Aspekte des Fernsehens: Arte Tier- und Naturdokus So. Positive Aspekte abgehakt. Kommen wir nun zu den…

Weiterlesen… →

Die Meinung anderer

Heute ein Thema, von dem so gut wie jeder schon mal betroffen war: Die bescheidene Meinung anderer. Ich möchte definitiv nicht sagen, dass die Meinung anderer allgemein etwas Schlechtes ist. Worauf ich hinaus will, ist eher das Reinreden in persönliche Entscheidungen. Und wenn ihr es noch spezieller haben wollt: Das Reinreden in Entscheidungen, die den…

Weiterlesen… →

Freundschaft – Ein inflationärer Begriff

Ich hoffe, ihr seid bereit für eine kleine Wutrede… Jeder kennt diese eine Person, die meint, dass sie viele Freunde hat. Wenn du diese Person bist: Mein Beileid! Ich verstehe nicht, was eine Person dazu treibt, sich durch “viele Freunde” profilieren zu wollen. Dazu kommt, dass diese Personen meistens noch nicht wirklich in der Realität…

Weiterlesen… →

Page 5 of 6