5 Tipps gegen die Angst – Wie du deine Ängste wirklich loswirst

Ängste schränken dein Leben ein. Genau aus diesem Grund solltest du deine Ängste ein für alle Mal aus der Welt schaffen. Heute möchte ich nochmal ein paar Tipps liefern, die meiner Meinung nach sehr wichtig sind, wenn es darum geht, Ängste zu überwinden. Doch eine Sache direkt zu Anfang. Angst muss nicht immer eine rein…

Weiterlesen… →

Rückfälle bei Angststörungen – Wie du am besten mit Rückfallen umgehen solltest

Jeder der unter Angst und Panikattacken leidet, wird es kennen: Die letzten Tage, Wochen oder sogar Monate waren hervorragend. Kaum Stress, keine Anzeichen von Angst und die letzte Panikattacke ist schon lange Schnee von gestern. Doch dann passiert es: Die totgeglaubten Dämonen melden sich zurück. Und das in einer Intensität, die du so vorher nie…

Weiterlesen… →

Meditation – Das mächtigste Werkzeug unserer Zeit?

, Heute ein Beitrag, der schon sehr lange überfällig ist. Das vielleicht mächtigste Werkzeug unserer Zeit; die Lösung vieler Probleme; darf ich vorstellen? Meditation! Doch was ist Meditation überhaupt? Ich versuche mal das Phänomen Meditation mit meinen eigenen Worten zu erklären. Meditation ist die Kunst, achtsam den Moment zu leben, ohne sich von Gedanken jeglicher…

Weiterlesen… →

Die Krise als Chance – Wie du von einer Krise profitierst

Jeder findet sich in seinem Leben irgendwann mal in einer Krise wieder. Doch ob wir uns von der Krise in ein tiefes Loch ziehen lassen oder positiv aus der Sache herausgehen hängt von der eigenen Einstellung und von der eigenen Perspektive ab. Während meiner Angststörung wäre ich nicht mal ansatzweise auf die Idee gekommen, dass…

Weiterlesen… →

Wieso du auf deine Atmung achten solltest

Heute mal ein Thema, das wirklich jeden betrifft: Die Atmung. Die eigene Atmung ist ein sehr unterschätztes Werkzeug, welches in der Lage ist, in sekundenschnelle das eigene Befinden zu verbessern. Darum möchte ich hier kurz auf ein paar Punkte eingehen, in welchen Bereichen sich die Atmung positiv auswirken kann. Die richtige Atmung bei Stress Bei…

Weiterlesen… →

Mikronährstoffe gegen Stress, Angst und Depressionen

Da der letzte Beitrag so lange gedauert hat, wird heute schonmal der Nächste hinterhergeschoben 😉 Heutiges Thema: Mikronährstoffe. Ein meiner Meinung nach sehr unterschätztes Thema. Besonders wenn es um das Thema Angst, Depression und Stress geht. Andauernd hört man nur Makros hier, Makros da. Unter Makronährstoffen versteht man: Fette, Proteine und Kohlenhydrate. Also alles was…

Weiterlesen… →

Stress – Die Volkskrankheit

Heute mal ein Thema, welches wirklich jeden betrifft oder schon einmal betroffen hat: Stress. In unserer schnelllebigen Gesellschaft ist Stress für viele längst zum alltäglichen Begleiter geworden. Doch viele wissen gar nicht, was Stress überhaupt ist, wie er entsteht und welche Auswirkungen er auf die eigene Gesundheit haben kann. Was ist Stress? Stress ist im…

Weiterlesen… →

Achtsamkeit

Hallo meine Freunde der bildenden Unterhaltung! Es ist wieder Zeit etwas zu erschaffen. Heutiges Thema: Achtsamkeit. Man könnte meinen, dass Achtsamkeit ein neuer Hype ist. Überall sprießen Yoga- und Meditationskurse aus dem Boden wie die Pilze. Ich muss sagen: Es gab kaum einen Hype, der mir besser gefallen hat. Doch was ist Achtsamkeit überhaupt? Achtsamkeit…

Weiterlesen… →

Schmerz und Leid – Der große Unterschied

Da viele Menschen immer noch in dem Glauben leben, das Schmerz und Leid ein und dasselbe Phänomen ist, heute mal ein kleiner Aufklärungs-Beitrag. Ich möchte hier kurz auf den Unterschied zwischen Schmerz und Leid eingehen. Schmerz ist ein biologischer Prozess, den man ohne medikamentöse Hilfe nicht augenblicklich ändern oder abstellen kann. Er ist ein Signal…

Weiterlesen… →

Die Komfortzone verlassen

Ihr schönen Menschen! Da bin ich wieder. Auferstanden von den (halb)Toten! Eine Woche Grippe und Fieber gehören der Vergangenheit an. Heute mal etwas zum Thema Komfortzone. Besonders während meiner Angststörung habe ich gemerkt, dass die Komfortzone oft nicht das ist, wofür wir sie halten. Besonders bei sehr ausgeprägter Angst wird die Komfortzone zunehmend kleiner. Das…

Weiterlesen… →

Page 1 of 2